Volksstimme Logo
Sonderveröffentlichung

54. Zerbster Kulturfesttage
Christoph Reuter meets Next Generation

08.02.2019
Christoph Reuter Foto: pitipit.eu
Christoph Reuter Foto: pitipit.eu


Am 28. Februar wird Christoph Reuter mit Schülern des Gymnasiums Francisceum Zerbst einen Workshop-Nachmittag verbringen und um 18 Uhr die Solisten und Choristen im Konzert präsentieren. Dazu wird er Klavier spielen und humorvoll durch den Abend führen. Im zweiten Teil gibt es u.a. ein Gespräch mit dem Präsidenten der Internationalen Fasch-Gesellschaft Bert Siegmund. Christoph Reuter hat für die Internationalen Fasch-Festtage 2019 (11. bis 14. April) Faschs Magnificat für Orchester, Chor und Solisten neu überarbeitet und arrangiert. Über die Arbeit an diesem Werk und sein weiteres Schaff en wird er gerne berichten.
Workshop mit Schülern eines Dessauer Gymnasiums, Foto: Marcel Lein
Workshop mit Schülern eines Dessauer Gymnasiums, Foto: Marcel Lein
Es wird ein abwechslungsreicher Abend- mit Klaviermusik, Chormusik, Solisten und Interviews. Der Workshop und das anschließende Konzert im Francisceum Zerbst mit dem von mehreren Auftritten in Zerbst bekannten Christoph Reuter kamen auf Initiative der Schulleiterin Frau Schimmel zustande, die den Komponisten bei einer Veranstaltung mit seinem Solokabarettprogramm in Zerbst im Rahmen der Kulturfesttage kennenlernte. Seien Sie gespannt, wie das Treff en mit der nächsten Generation verläuft. Der Workshop ist eine Schulveranstaltung.

Karten für das Konzert am Abend gibt es in der Zerbster Tourist-Information.

www.christophreuter.de
Datenschutz