Volksstimme Logo
Sonderveröffentlichung

Clever Bauen & schöner Wohnen - Wernigerode, Halberstadt
Mit einem Rundum-Sorglos-Paket zur neuen Küche

04.10.2019
Individuell geplante Küchen müssen auf die Bedürfnisse ihrer Benutzer zugeschnitten sein. Foto: AMK
Individuell geplante Küchen müssen auf die Bedürfnisse ihrer Benutzer zugeschnitten sein. Foto: AMK

   

Mannheim (AMK) Eine neue Küche bedarf einer guten Planung. Sie ist das Gegenteil eines simplen Einheitsprodukts und daher sehr komplex. Sie wird meist individuell an die Gegebenheiten angepasst, sei es für den Neubau oder für die alte Wohnung. Keine Küche ist genauso wie eine andere, denn überall liegen unterschiedliche Räume vor, unterschiedliche Geschmäcker und Vorlieben, unterschiedliche Ansprüche und auch unterschiedliche Geldbeutel. „Wir empfehlen daher von Anfang an die Zusammenarbeit mit einem Küchenfachhändler, denn dann wird die neue Küche perfekt. Fachhändler bieten komfortable Rundum-Sorglos-Pakete beim Küchenkauf an und haben alles im Blick“, erklärt Volker Irle, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die moderne Küche (AMK), aus Mannheim.


Küpla Ihr Küchenplaner GmbH

Alles im Blick haben ist nämlich in Sachen Küchenplanung für den Laien nicht so einfach. „Eine neue Küche soll lange halten und dabei schon die technischen Standards der Zukunft bieten. Sie soll optimal gestaltet sein, individuell angepasste Funktionsbereiche und gutes Licht haben, energieeffiziente Weiße Ware berücksichtigen und persönliche Kochvorlieben beachten,“ erläutert Irle weiter. Es fängt mit dem Grundriss an, geht über die Strom- und Wasseranschlüsse, bis hin zum Aussehen der eigentlichen Küchenmöbel. Der Küchenfachhändler übernimmt hier viele Aufgaben gleichzeitig. Er koordiniert die unterschiedlichen Arbeitsschritte und notwendigen Gewerke und gibt vor allem Tipps zu den technischen, ästhetischen, ergonomischen und digitalen Möglichkeiten. Sein Serviceangebot ist dabei stets individuell abgestimmt und genau auf die Bedürfnissee und Gegebenheiten seiner Kundschaft bezogen.

Übrigens bieten etliche Küchenmöbelhersteller inzwischen auch Lösungen für Badezimmer und Hauswirtschaftraum an. Auch hier kommt es auf eine gute Planung, intelligente Stauraumnutzung und gut ausgeleuchtete Funktionsbereiche an, die nur ein Fachhändler umsetzen kann. „Küchenhändler wollen zufriedene Kunden, denn nur diese empfehlen sie auch gerne weiter“, schließt Volker Irle.

Anzeige

Alles aus einer Hand, wenn es um Küche und Bad geht: Beratung und Verkauf im Studio in Quedlinburg

Küpla - Ihr Küchenplaner GmbH, Magdeburger Straße 1a in Quedlinburg
Küpla - Ihr Küchenplaner GmbH, Magdeburger Straße 1a in Quedlinburg
Quedlinburg - Neue Küche geplant? Badmodernisierung oder -neubau ins Auge gefasst? Wer sich in der Region Harz und im Bördekreis mit solchen Plänen trägt, hat mit dem Küchenfachgeschäft Küpla – Ihr Küchenplaner in Quedlinburg, Magdeburger Straße 1a, einen kompetenten Partner dafür gefunden.

Service von A wie Aufmaß bis Z wie Zierleiste

Das Geschäft unter diesem Namen gibt es seit 1990 in Quedlinburg. Thomas Spengler ist der heutige Geschäftsführer. Interessierten Kunden biete man einen Service von A wie Aufmaß bis Z wie Zierleiste rund um Küche und Bad, sagt er. Der Vorteil für die Kunden? „Sie erhalten sämtliche Leistungen aus einer Hand“, verspricht Thomas Spengler. Von der ausführlichen Beratung in den schönen und modernen Ausstellungsräumen in der Magdeburger Straße über die computergestützte Planung und das Aufmaß vor Ort bis hin zur Montage kümmert man sich bei Küpla um alles. Selbst die Bearbeitung von Finanzierungsmöglichkeiten werde übernommen. Sie gehöre – wie das Aufmaß und die computergestützte Planung – zum kostenlosen Service. Einen ersten Überblick über Küchen- und Badtrends können sich Interessenten im Küpla-Fachgeschäft selbst verschaffen. Hier werden Musterküchen inklusive moderner Elektrogeräte verschiedener Hersteller sowie ausgewählte Badprogramme präsentiert. „Wir bieten Küchen- und Badeinrichtungen für jeden Geldbeutel und jeden Grundriss“, sagt Thomas Spengler. Sehr beliebt seien beispielsweise Küchen des Herstellers Burger. Burger überzeuge nicht nur durch eine große Auswahl an Dekor und Material, sondern auch mit kurzen Lieferzeiten von nur zwei bis drei Wochen.
     
Ein echter Hingucker: Der schicke Küpla-Bus ist in der Region unterwegs.
Ein echter Hingucker: Der schicke Küpla-Bus ist in der Region unterwegs.
Millimetergenau und ganz nach Kundenwunsch könne dann der Ein- oder Umbau erfolgen. Und selbst individuell zugeschnittene behindertengerechte, barrierefreie Küchen und Bäder sind kein Problem für Thomas Spengler und sein Team, dem ein Verkaufsberater und eigene Monteure angehören. Zur Küchen- und Badeinrichtung passendes Zubehör wie zum Beispiel Tische, Stühle, Armaturen, Handtuchhalter und vieles mehr sind selbstverständlich auch im Geschäft auszuwählen, zu bestellen und erhältlich. „Über das Angebot der Küchen- und Badplanung, die Lieferung, Montage und Finanzierung hinaus erstellen wir einen kostenlosen Installations-, Sanitär- und Fliesenlegeplan und übernehmen auch Maler-, Fliesen- und Trockenbauarbeiten, wenn es gewünscht wird“, sagt Thomas Spengler. Auch hier steht dahinter der Gedanke „Alles aus einer Hand“, der dem Kunden viele Wege und Zeit erspare. „Und wer moderne Elektrogeräte wie Dampfgarer oder Induktionsherd ausprobieren möchte, kann das mit uns zusammen in unserer eigenen Miele–Aktivküche tun“, berichtet Thomas Spengler abschließend.

Im Geschäft Küpla - Ihr Küchenplaner wird Service groß geschrieben.
Datenschutz